Fragen zu den Neuerwerbungen beantwortet Ihnen gerne der Asservator des Münzvereins Jürgen Schwab

Email: juergen.schwab(at)schwabacher-muenzverein.de

 

Neuerwerbungen 2016/2017
mit Abbildungen und Beschreibungen von
Jürgen Schwab, Asservator des Münzvereins
Neuerwerbungen für HV 2016-2017_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
  • 1/2 Reichsguldiner (1525)

Münzherr: Kasimir und Georg

Münzmeister: Wolf Ulbeck

Prägung: Schwabach

 

  • 6 Kreuzer (Zeitgenössische Fälschung, 1756)

Im Zeitraum Carl Wilhelm Friedrichs
Münzmeister: ?

Prägung: ?

 

  • Silber Medaille, auf den Bürgermeister der Stadt Ansbach, Johann Lorenz Schaezler (1771)

Im Zeitraum Alexanders
Medailleur: ? (unsigniert)

Prägung: ? (könnte Schwabach sein)

 

  • Bleigussmedaille, auf Susanne von Bayern, die Gemahlin von Markgraf Kasimir

Im Zeitraum Kasimirs
Medailleur: Hagenauer (?) aus F + M 1.206

Prägung: Nürnberg (?)


Fragen zu den Neuerwerbungen beantwortet Ihnen gerne der Asservator des Münzvereins Jürgen Schwab

Email: juergen.schwab(at)schwabacher-muenzverein.de

 

Neuerwerbungen 2015/2016
mit Abbildungen und Beschreibungen von
Jürgen Schwab, Asservator des Münzvereins
Neuerwerbungen für HV 2015-2016_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.9 KB
  • Schilling o.J. (ab 1437)

Münzherr: Johann IV. Alchimistar

Prägung: Schwabach oder Neustadt/Aisch

 

  • 1/21 Reichsguldiner (Groschen)

Münzherr: Georg Friedrich d.Ä.
Münzmeister: Erhard Scherl

Prägung: Schwabach

 

  • Einseitiger Pfennig (1705)

Münzherr: Wilhelm Friedrich
Münzmeister: Martin Hoffmann

Prägung: Schwabach


Fragen zu den Neuerwerbungen beantwortet Ihnen gerne der Asservator des Münzvereins Jürgen Schwab

Email: juergen.schwab(at)schwabacher-muenzverein.de

 

Neuerwerbungen 2015
mit Abbildungen und Beschreibungen von
Jürgen Schwab, Asservator des Münzvereins
Neuerwerbungen für HV 2015_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB
  • 20 Kreuzer 1763

Münzherr: Christian Friedrich Carl Alexander

                (1729-1757)
Münzmeister: Johann Jakob Ebenauer

Prägung: Schwabach (Laubrand)

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Laubrand
Laubrand

Neuerwerbungen 2013
mit Abbildungen und Beschreibungen von
Jürgen Schwab, Asservator des Münzvereins
Neuerwerbungen für HV 2013_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 545.5 KB
  • 4 Pfennig 1752 aus Kupfer

Münzherr: Carl Wilhelm Friedrich (1729-1757)
Münzmeister: Johann Jakob Ebenauer

Prägung: Schwabach

 

  • Reichsspecies-Thaler-Gewicht aus Bronze, versilbert
    „Gewicht 2.Loth“, 1767

Münzherr: Christian Friedrich Carl Alexander

                (1757-1791)

Münzmeister: Peter Anton Kolb
Prägung: Schwabach

 

  • Altvergoldete Silber-Schaumünze 1536 auf den 27. Abt des Klosters Heilsbronn: Johannes Schopper 1529-1540

Medailleur: Matthes Gebel


Neuerwerbungen 2012
mit Abbildungen und Beschreibungen von
Jürgen Schwab, Asservator des Münzvereins
Neuerwerbungen für HV 2012_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB
Zu den Neuerwerbungen
Sagen, geschichtliche Hintergründe und Besonderheiten der Pfennige
von Dr. Walter Frank
2012_Zu den Neuerwerbungen_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.6 KB
  • Pfennig o.J. ab 1361

Münzherr: Albrecht der Schöne, Burggraf von Nürnberg

                (1332-1361)
Prägung: nicht sicher: Cadolzburg oder Langenzenn

 

  • Pfennig o.J. 1434-1437 einseitig mit Vierschlag

Münzherr: Johann I. Herzog von Pfalz-Neumarkt

                (1410-1443),

Herzog in Bayern, Pfalzgraf bei Rhein

Münzmeister: Erhard Wendelsteiner

Prägung: Schwabach